Kinderchor Kreuzschnabel

KinderchorPlus - Kindervormittag am Samstag

Seit Januar 2016 gibt es ein neues Kinderchor-Angebot des Kinderchores Kreuzschnabel, zu dem wir herzlich einladen:
 
KinderchorPlus - Kindervormittag am Samstag (nicht in den Ferien)
von 9.45 - 11.45 Uhr mit Singen - Basteln - Trommeln - Werken - Spielen
für Kinder von 3 bis 10 Jahren.


Wir treffen uns samstags in zwei Gruppen ab dem 9. April 2016 im ev.Gemeindehaus, Ulmerstraße 347A in Wangen zum zweiten Projekt. Es geht bis zu den Sommerferien.
Kirchenmusikdirektorin Manuela Nägele singt mit den Kindern. Außerdem basteln, werken und spielen Chormitglieder aus dem Kreuzchor mit ihnen. Wir beschäftigen uns mit biblischen und weltlichen Themen. Dieses Mal ist das Thema: "Apostelgeschichten - eine freudige Nachricht breitet sich aus". Zusätzlich besteht die Möglichkeit, von einem Profi trommeln zu lernen.
Um 11.40 Uhr gibt es einen gemeinsamen Abschluss mit den Eltern, bei dem diese gerne mitsingen dürfen.
Für die Planungssicherheit bitten wir Sie um eine verbindliche Anmeldung, spätestens nach dem dritten Projektsamstag. Der Kostenbeitrag für die Teilnahme beträgt 10 Euro.

Höhepunkt werden die Aufführungen eines Singspiel in den Gemeinden sein. Am 12. Juni 2016 beim Gemeindefest in Wangen und am 17. Juli 2016 in Hedelfingen.


KinderchorPlus - Kindervormittag am Samstag wird von den Evangelischen Kirchengemeinden Stuttgart-Wangen und Hedelfingen getragen.

Auf Euer kommen freuen sich Manuela Nägele mit Team.

Kontakt: Manuela Nägele

Kinderchor Kreuzschnabel

PROFIL:

 

Sowohl alte als auch neue Lieder singen, Szenen einstudieren und aufführen, musizieren mit Orff- Instrumenten, Bewegungen und Tänze: Das alles ist Programm beim Kinderchor Kreuzschnabel. In den regelmäßigen Singstunden lernen die Kinder wie viel Spaß es macht, gemeinsam Dinge zu erlernen und hinterher vorführen zu können.

Besondere Highlights sind jedes Jahr die Singspiele im Sommer und die Weihnachtsspiele im Winter. Aber darüber hinaus darf der Kinderchor natürlich auch an vielen anderen Stellen im Gemeindeleben nicht fehlen: Das Erntedankfest wird durch die Kinderstimmen bereichert und auch die Kinderstunde mit den kirchlichen Betreuerinnen wäre ohne den Kinderchor vermutlich nur halb so gut besucht.

Singen hat aber noch weitere Vorteile, auch für Sie als Eltern. So stärkt Singen die soziale Kompetenz:

Ohne gegenseitige Rücksichtnahme ist kein gemeinsames Musizieren möglich

Aufeinander hören, sich einordnen, und Glücks- und Erfolgserlebnisse zu teilen, sind wichtige Erfahrungen beim Singen. Singen verbindet.

Singen unterstützt ganzheitlich die Persönlichkeitsentwicklung, Konzentrationsfähigkeit, logisches Denken, Kreativität und emotionale Wahrnehmung sowie die individuelle Artikulations- und Ausdrucksfähigkeit.

 

 

PROBE ROHRACKER:

für Kindergartenkinder: Donnerstag 16.45 - 17.15 Uhr, Pavillion, Sillenbucher Str. 3A

für Grundschulkinder: Donnerstag 17.15 - 18 Uhr, Pavillion, Sillenbucher Str. 3A