DISTRIKTKANTORIN

LEBENSLAUF

Manuela Nägele erhielt ihren ersten Musikunterricht im Alter von 5 Jahren. Nach dem Abitur studierte sie an der Berliner Kirchenmusikschule bei Martin Behrmann (Chorleitung) und bei Karl Hochreither (Orgel). 1992 legte sie dort die B-Prüfung ab.

Danach folgte ein Aufbaustudium an der Hochschule für Kirchenmusik in Heidelberg, wo sie wichtige Impulse durch den Unterricht bei Johannes Matthias Michel (Künstlerisches Orgelspiel) und Renate Zimmermann (Liturgisches Orgelspiel) erhielt. Diese schloss sie erfolgreich 1994 mit der A-Prüfung ab.

Nach dem einjährigen kirchenmusikalischen Praktikum bei Landeskirchenmusikdirektor Siegfried Bauer ist Manuela Nägele seit Oktober 1995 als Distriktkantorin der Kirchengemeinden Stuttgart-Hedelfingen/ Rohracker-Frauenkopf/ Wangen tätig.

In Anerkennung ihrer Arbeit wurde ihr 2011 die Ehrenmünze der Stadt Stuttgart  und 2012 der Titel "Kirchenmusikdirektorin" verliehen.

Manuela Nägele ist 1. Vorsitzende des Verbands Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre e.V.

 

WEITERE MITARBEITER

Undine Holzwarth, Assistentin im Kinderchorbereich
Roger Gehrig, Stimmbildner (gutgestimmt.de)
Burkhard Slaby, Organist in Rohracker
Hans Schönberger, Organist in Hedelfingen und Wangen